Atmen Sie doch einfach durch!

Gute und saubere Raumluft ist ein unauffälliger, leiser, selbsttätiger und kontinuierlicher Vorteil für Ihr Haus oder Ihre Wohnung. Mit einer kontrollierten Lüftung schützen Sie sich vielfältig, zum Beispiel vor Blütenpollen, Feuchtigkeit und Schimmelpilzen. Ganz nebenbei sparen Sie mit der kontrollierten Raumbelüftung jede Menge Heizenergie.

Mehr Gesundheit und Wohlbefinden mit guter Luft!

Nicht nur für empfindliche Personen ist eine Lüftungsanlage ein Geschenk, das eine Verbesserung der Wohn- und Lebensqualität mit sich bringt. Allgemeines Unwohlsein, Müdigkeit und Kopfschmerzen haben ihre Ursache häufig in schlechter und belasteter Raumluft. Wird die Luft kontrolliert und regelmäßig gewechselt und damit gereinigt, schlägt sich das häufig unmittelbar auf das Wohlbefinden.

Ausgefeilte Technik sorgt für entspanntes Durchatmen

Die Hauptaufgabe einer Lüftungsanlage ist es, verbrauchte Luft aus den Räumen ab- und Frischluft zuzuführen. Die einzelnen Anlagen unterscheiden sich in verschiedenen Punkten. So gibt es Zu- und Abluftanlagen sowie kombinierte Anlagen. Vor allem Zuluftanlagen, bei denen der Lufteintrag ins Gebäude kontrolliert wird, ermöglichen interessante Energiespareffekte. Reine Abluftanlagen finden sich häufig als Entlüftungsanlagen für Sanitärräume. Bei allen Anlagen sorgen verschiedene Luftfilter dafür, dass keine Keime oder Schmutzpartikel die Raumluft verschmutzen.

Zentral oder dezentral?

Lüftungsanlagen können zentral oder dezentral installiert werden. Während dezentrale Anlagen nur dort installiert werden, wo eine Be- oder Entlüftung benötigt wird, kommt die zentrale Lüftungsanlage in luftdichten Gebäuden wie zum Beispiel Passiv- oder Nullenergiehäusern zum Einsatz. Durch das kontrollierte Lüften kann ein großer Teil an Energie eingespart werden und das geht so:

Energie sparen mit der Lüftungsanlage

Zentrale Lüftungsanlagen arbeiten sinnvollerweise mit einer Wärmerückgewinnung. Der verbrauchten Raumluft wird über einen Wärmetauscher Wärme entzogen, bevor Sie an die Außenluft abgegeben wird. Mit dieser Wärmeenergie wird wiederum die frisch angesaugte Luft vorgewärmt. Damit die Lüftungsanlage reibungslos und effektiv arbeitet, müssen Bauwerk und Anlage genau aufeinander abgestimmt sein. Aus diesem Grund kommen die Anlagen meist nur im Neubau zum Einsatz. Insgesamt ist der finanzielle und bauliche Aufwand solcher Anlagen hoch und auch für die Wartung muss einiges an Zeit und Geld investiert werden.

Die Vorteile nehmen kein Ende!

Allerdings lohnt sich die Mühe, denn in einem Haus mit zentraler Lüftungsanlage und Wärmerückgewinnung wird nicht nur Energie gespart. Durch zentrale Anlagenteile und Schallschutzvorrichtungen ist die Lärmbelästigung gering, die Räume können einzeln reguliert werden und die Zuluft kann leicht klimatisiert werden.

Denken auch Sie über eine Lüftungsanlage für Ihren Neubau nach? Dann wenden Sie sich gerne an uns! Wir beraten Sie umfassend und konzipieren Ihre individuelle Lüftungsanlage mit oder ohne Wärmerückgewinnung.

 

Azubi/Geselle gesucht !

 

Simon GmbH
Sanitär- Heizung- Klempnerei
Albstr. 6/1
78600 Kolbingen
Kreis Tuttlingen

Telefon: 07463-8813
Telefax: 07463-97313
E-mail: info@simon-shk.de

Öffnungszeiten
Mo. - Fr. : 07:30 - 12:00
                13.00 - 17.00